Unterwegs mit…..

Eine szenische Führung im Dorf Schwyz mit einem Söldner und einer Magd aus dem 17. Jahrhundert.

Schwyz ist ein stolzer Ort mit einer reichen Vergangenheit und Kultur. Hier wurde Schweizer Geschichte geschrieben. An einer szenischen Führung im historischen Dorfteil tauchen Sie ein in das Leben im 17. Jahrhundert und erhalten eine komplett neue Perspektive vom Dorf.

Söldnertum, Kleinhandel, Dorfbrand, Frauenschicksale
«z’Vagabunde Tschännel» und «s’Redigs Magd Lisi» sind zwei historische Figuren, die zwar erfunden sind, jedoch gelebt haben könnten. Beide haben viel zu erzählen und das Publikum darf an der Führung davon einiges mitbekommen.

Bei der szenischen Dorfführung handelt es sich um eine Mischung aus Theater und Dorfführung. Sie machen einen Spaziergang durch das Schwyzer Dorfzentrum und werden dabei von einer Laiendarstellerin oder einem Laiendarsteller begleitet. Die wichtigsten Inhalte sind historisch belegt.

Täglich auf Anfrage
45 bis 60 Minuten
CHF 250.– pauschal bis 20 Personen
Führung in deutscher Sprache. (Französische, englische oder italienische Führungen auf Anfrage.)
Buchung und weitere Informationen
www.erlebnisregion-mythen.ch oder +41 (0)41 825 00 40